Haus für Kinder St. Elisabeth
Haus für Kinder St. Elisabeth

Personale Kompetenz

Selbstwertgefühl und ein positives Selbstkonzept bilden den Grundstock der personalen Kompetenz.

Selbstwertgefühl ist Voraussetzung für die Entwicklung von Vertrauen in die eigene Person.

Nur wer Vertrauen in sich hat kann lernen!

 

Wir bieten dieser Entwicklung Raum durch:

  • Die freie Wahl von Spielpartnern, Spielmaterialien, so wie Spielort und Dauer
  • Erste soziale Kontakte in einer festen Spielgruppe
  • Erleben und Wahrnehmen des eigenen Körpers und seiner eigenen Grundbedürfnisse
  • Übersichtliche Gruppenräume, die Ihrem Kind Spiel- so wie Rückzugsmöglichkeiten bieten.

 

 

Soziale Kompetenz:

Ihr Kind hat in unserem Kindergarten die Gelegenheit, Beziehungen zu anderen Menschen aufzubauen, die durch Sympathie und gegenseitigem Respekt gekennzeichnet sind.

Es lernt, sich in Andere hineinzuversetzen, sich angemessen auszudrücken und vor allem mit anderen Kindern und

Erwachsenen in Kontakt zu treten.

 

Wir erreichen dies durch:

  • Die altersgemischte Gruppenzusammensetzung

  • Die geschlechtergemischte Gruppe

  • Gegenseitige Achtung und Fürsorglichkeit im Umgang miteinander

  • Die Arbeit mit dem einzelnen Kind, in den Klein-und Gesamtgruppen und in gruppenübergreifenden Angeboten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Haus für Kinder St. Elisabeth