Haus für Kinder St. Elisabeth
Haus für Kinder St. Elisabeth

Lernmethodische Kompetenz:

Dies ist ein Grundstein für lebenslanges, selbstgesteuertes Lernen und auch die Grundlage für einen bewussten Wissenserwerb.

Ihr Kind soll lernen, das erworbene Wissen anzuwenden und auf andere Situationen zu übertragen.

Es soll verschiedene Lernwege kennen lernen und ausprobieren dürfen.

 

Wir bieten Ihrem Kind dazu unterschiedliche Möglichkeiten wie

  • Das selbsttätige Handeln und Sammeln von Erfahrungen.

  • Das Experimentieren mit den Elementen.

  • Aktive Teilnahme an Projekten.

  • Die aktive und freie Wahl seiner Spielmaterialien und Spielpartner.

  • Projekt Spielzeugfreier Kindergarten alle 2 Jahre

 

Motivationale Kompetenz:

Darunter verstehen wir, dass Ihr Kind innerhalb der Grenzen seiner eigenen Entwicklung bestimmen kann, was und wie

es etwas tun möchte.

Ebenso hat Ihr Kind ein Grundbedürfnis zu erfahren, dass es etwas selbst tun kann.

Auch schwierige Aufgaben kann Ihr Kind aufgrund eigener Kompetenzen bewältigen.

Ihr Kind lernt sein eigenes Verhalten selbst zu beobachten und zu bewerten.

 

Wir wollen Ihr Kind dabei unterstützen, indem wir

  • Vertrauen in seine Fähigkeiten setzen
  • Zeit, Raum, unterschiedlichste Materialien zum selbstbestimmten Tun zur Verfügung stellen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Haus für Kinder St. Elisabeth